WebsiteBaker Community Edition

More Baking. Less Struggling.

Download (BETA)

Die WebsiteBaker Community Edition (WBCE oder WebsiteBaker CE) ist die konsequente Weiterentwicklung vom bewährten Content-Management-System (CMS) WebsiteBaker. Erfahrene Entwickler_Innen, Designer_Innen und Anwender_Innen haben sich zusammengetan, um WebsiteBaker eine Zukunft zu geben - ohne kleinliche Befindlichkeiten, ohne hoffnungslos veraltete Module, ohne Vorlagen aus der Internet-Steinzeit. WBCE ist angetreten um zu zeigen, dass WebsiteBaker noch lange nicht zu den alten Eisen gehört - und es eine Gemeinschaft gibt, in der das Ideal eines offenen, zielgerichteten Miteinanders ernst genommen wird. Willkommen bei WBCE!

Symbolbild Sicherheit (Vorhängeschloss)

WBCE ist Sicherer.

Alle bisherigen WebsiteBaker-Versionen - leider auch das Servicepack 4! - weisen Sicherheitslücken auf, die aus unverständlichen Gründen von den Core-Entwicklern ignoriert wurden und werden. Wir meinen: Die Gefahr von Cross-Site-Scripting und SQL-Injections kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Und deshalb sind die Sicherheitslücken von WebsiteBaker SP4 bei der WebsiteBaker Community Edition natürlich gestopft.

Installer herunterladen

Symbolbild Modernität (3D-Rendering Kugel)

WBCE ist moderner.

Nicht nur das WebsiteBaker ServicePack 4, selbst die irgendwann einmal erscheinende WB-Version 2.8.4 wird allen Ernstes noch mit dem seit Jahren nicht mehr weiter entwickelten FCKEditor ausgeliefert, die Core-Module News und Form produzieren wie anno dunnemals Layout-Tabellencode, und die mitgelieferten Templates sind nicht nur ästhetisch unzeitgemäß, sondern auch so responsiv wie ein Stahlträger. Dass es auch anders geht, zeigt WBCE.

Installieren und Ausprobieren

Symbolbild Community (Netzwerk aus stilisierten Torsi)

WBCE ist netter.

Mal ehrlich: Im Forum von WebsiteBaker muss inzwischen jedes Wort auf die Goldwaage gelegt werden - selbst den simpelsten Support-Anfragen wohnt die Gefahr inne, zu unproduktiven Flamewars auszuarten. Die selbst ernannte Gedankenpolizei macht gnadenlos Jagd auf die wenigen verbliebenen Nutzer, und wer nicht von sich aus bereits mit der Schere im Kopf schreibt, läuft Gefahr, gebannt zu werden. Habt Ihr noch Lust auf sowas? Wir nicht.

Zum WBCE-Forum

Aktuelle Themen im WBCE-Forum

letzte Aktualisierung: Donnerstag , 30. Juli 2015 , 01:16
Die Putze hat zugeschlagen: Sprachen
Wenn du ein Programm zum editieren verwendest, das mit utf-8 nicht umgehen kann, wird utf-8 nochmal zu falschem utf-8 konvertiert und du hast die dinger doppelt. Die Sprachdateien tauchen im FE bei zb "hinzufügen" ("add") auf. Kommt nicht so oft vor, aber zb bei den Topics-Komm…
Testlink
Fürs Verlinke brauch man "noch" keine Erlaubniss, aber ich hab die Änderungen  auch an Ruud gemailt ;-)
Was wollen wir eigentlich?
@florianTrau dich ruhig zu Coden, aber fange einfach klein an, der Installer ist schon ne Herrausforderung , Dietmar und Werner sind auch schon mal dran gescheitert.
Coding Standards - oder wie gemeinsam am Core arbeiten?
Die Fileheader sind in Zeiten von Git und Co. in der Tat überflüssig. Die @version, @lastmodified etc. tags braucht niemand. Die Historie einer Datei sagt mir Git blame und die anderen Tools. Ich würde es auch möglichst kurz halten. Silverstripe und Contao machen das recht schön. Sind au…
IDKEY gefixt.
Hier sollte das hinhttps://www. google. de/search?q=anzeige+ist+raus
Weitersagen!